11. August 2018

Monstera

Darf ich vorstellen? Unsere neue Mitbewohnerin, Frl. Monstera.



Meine Mutter hatte ein Wahnsinnsexemplar im Treppenhaus für mich als Kind vollkommen uninteressant vom Erdgeschoss bis zur Empore im 1. Stock. 



Irgendwie waren diese Schönheiten in den letzten Jahren in der Versenkung verschwunden, sind aber im Moment sehr en vogue und erinnern mich sehr an meine Kindheit. 

Und ich finde, sie macht sich wunderbar vor der Tapete 




Keine Kommentare:

Kommentar posten

ich freue mich immer über einen netten Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...