7. August 2017

Glasglöckchen

Hallo Ihr Lieben,

heute haben Herr näh-garden und ich einfach nur unseren ersten Urlaubstag genossen. 
Hier war herrlichstes Wetter, Sonnenschein und ein kühles Lüftchen, so dass uns nichts im Haus halten konnte.



Bei einem Bummel durch das nächst größere Blumencenter fand ich dieses schöne Accessoire.
Ein ähnliches hatte meine Schwägerin kürzlich bei einem Besuch eines Garten-Events bekommen können, leider konnte ich  das letzte Garten-Event hier in der Nähe nicht besuchen und im Internet fand ich so gar nicht das Richtige.Vllt hab ich auch nur falsch gesucht, wenn jemand eine schöne Quelle weiß . . . ich hätte bestimmt noch das ein oder andere schöne Plätzchen dafür.


Dafür freute ich mich um so mehr, als ich sie heute dann in blau, gelb, orange und pink fand. Da brauchte ich nicht lange überlegen . . . Nur günstig sind sie halt nicht, aber da heute der Urlaub erst anfängt meinte Herr näh-garden, dass ich es unbedingt mitnehmen soll. Und er hatte Recht, oder?



Eigentlich waren wir nur gefahren um ein bisschen Farbe auf Juniors Balkon zu bekommen zur Freude seiner Freundin, und damit er nicht so viel gießen muss, nur ein paar kleine Töpfe in weiß, rosa und hellgrün. Die Sonne blendet leider etwas.






Ist ja nicht so, dass ich mich nicht auch dran freue .

Und damit zeig ich euch heute noch mein Outdoor-Schreibzimmer. Wer weiß, was morgen kommt; da musste ich mich zum Schreiben einfach unter unsere Buche setzen.





Keine Kommentare:

Kommentar posten

ich freue mich immer über einen netten Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...